Kennst Du das?

Du bist Mama und hast neben ein paar verwackelten Selfies kein richtiges Bild von Deinem Kind und Dir? In Wahrheit gibt es eigentlich eh kein schönes Bild von Dir? Findest Du zumindest.

Du ärgerst Dich, dass Fotos von Dir in Euren Fotoalben Mangelware sind? Denn, wenn wir mal ehrlich sind, nimmt außer Dir kaum jemand die (Handy-)Kamera in die Hand, um Bilder von Euch als Familie zu machen? 

Du willst auch auf den Bildern zu sehen sein, mit denen sich Dein Kind später einmal an sein Kleinsein erinnern wird?

Ja? Dann komm mit mir ins Studio.

Mein nächster Shootingtag ist ganz allein den Müttern gewidmet. Gemeinsam machen wir Bilder – und zwar solche, auf denen Du Dich wohl fühlst und die dich zeigen, so wie Du bist. Euch. Eure Liebe.

Ich freu mich genau da drauf.

Mutter-Kind-Shooting am 23.03.2024

20 Minuten Shooting in den Räumen von Yoga and Flow in Paderborn – 149 Euro – 3 Bilder zum Download 

Mutter-Kind-Shooting-FAQ

Du findest die Idee grundsätzlich spannend, hast aber noch ein paar Fragen? Hier gibt es Antworten. Solltest Du darüber hinaus noch etwas wissen wollen, melde Dich gerne per Mail (hey@annestarke.de), schreib mir eine WhatsApp (0163.3777718) oder hier über das Kontaktformular

Was ist ein Mutter-Kind-Shooting?

Wie der Name schon sagt, liegt der Fokus bei solch einem Shooting auf Mütter mit ihrem Kind bzw. ihren Kindern. Damit wir nicht vom Wetter abhängig sind und auch sonst nichts vorbereitet werden muss, habe ich uns ein schönes, helles Yoga-Studio mit großen Fenstern gemietet. Hier können wir uns nach Herzenslust austoben. 

Wie teuer ist das Shooting?

Die Sessions kosten 149 Euro, die bei Buchung direkt fällig werden. Dafür bekommt Ihr 20 Minuten Shooting in den Räumen von Yoga and Flow Paderborn. Im Anschluss könnt Ihr Euch 3 Bilder aussuchen, die ich Euch dann zum Download zur Verfügung stelle. Solltet Ihr noch weitere Bilder aus dem Shooting kaufen wollen, könnt Ihr das für 20 Euro pro Bild oder +149 Euro für die gesamte Galerie. Ob das für Euch in Frage kommt, könnt Ihr ganz in Ruhe entscheiden, nachdem Ihr die Bilder gesehen habt. 

Für wen ist das Shooting geeignet?

Für alle Mütter, die gerne ein paar schöne Bilder – nur mit ihrem Kind bzw. ihren Kindern – haben möchten. Wie alt die Kinder sind, ist dabei natürlich Nebensache. Hauptsache bleibt, dass Ihr Spaß daran habt. Gerne können wir nach Eurer Buchung besprechen, wie wir unsere gemeinsame Zeit am besten nutzen. Vielleicht wünscht Du Dir ein paar innige Stillbilder oder hast Lust, gemeinsam mit Deinem Baby etwas Haut zu zeigen. Das ist genau so möglich, wie Fotos, auf denen Ihr einfach nur Ihr seid – wie Ihr gemeinsam lacht, spielt oder Seifenblasen fangt. Ich bin mir sicher, wir finden einen guten Rahmen für unser Shooting.

Wie viele Personen sind erlaubt?

Das kommt ganz darauf an, wie viele Kinder Du hast 🙂 Wichtig ist mir, dass nicht doch noch der Papa, die Freundin oder Oma mit ins Studio genommen wird. Wenn Du doch besondere Wünsche hast, dann sprich diese bitte vor der Buchung mit mir ab. Solltest Du an einem klassischen Familien-Mini-Shooting interessiert sein, setze ich Dich gerne auf meine Newsletterliste und Du wirst informiert, wenn der nächste Familientag ansteht. 

Wird nur dokumentarisch fotografiert?

Im besten Falle schaffen wir eine schöne Mischung aus echten und ungestellten Bildern und eben auch Fotos, bei denen ich Euch ein wenig ins rechte Licht rücke. So ist sichergestellt, dass ich trotz der kurzen Zeit auch von jedem und jeder von Euch die  Schokoladenseite einfangen kann. Wichtig: Der Spaß steht dabei immer an erster Stelle. Wenn jemand (egal ob groß oder klein) keine Lust hat, meinen „Anweisungen“ zu folgen, dann schaffen wir es sicher trotzdem ein paar schöne Momente von Euch einzufangen. Auch, wenn sie nicht ganz so perfekt sind. Oder vielleicht gerade deswegen doch? 

Was ist, wenn mein Kind eher schüchtern ist? Gelingen trotzdem schöne Bilder?

Wenn Du Dich für ein Shooting mit mir entscheidet, sollte eines auf jeden Fall im Mittelpunkt stehen: Die gute Zeit, die Ihr an diesem Tag haben werdet. Mir ist es wichtig, dass Ihr Spaß mit mir habt und dass sich niemand unter Druck gesetzt fühlt. Alles ist erlaubt: Egal, ob es bei Euch eher wilder oder ruhiger zugeht, niemand muss sich für meine Kamera und mich verstellen. Schüchterne Kinder werde ich so begleiten, wie es ihnen gut tut – in den meisten Fällen tauen sie trotzdem recht schnell auf: Schließlich bist Du dabei und wirst Deinem Kind bzw. Deinen Kindern die nötige Sicherheit geben.

Was ist, wenn jemand von uns krank wird und das Shooting nicht stattfinden kann?

Sollte jemand von Euch krank werden oder sollte ich aus gesundheitlichen Gründen absagen müssen, verschieben wir das Shooting einfach auf einen anderen Termin: Gesundheit geht immer vor. 

Wann und wie bekomme ich weitere Infos zu meinem Shooting?

Nach Eurer Buchung bekommt Ihr eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen zum Shooting. Solltet Ihr noch Fragen haben, die hier nicht beantwortet sind, könnt Ihr Euch natürlich jederzeit bei mit melden.